Spargelkuchen

Spargelkuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Für 4 personen, für 4 Förmchen à ca. 10 cm ø oder für 1 Kuchenblech à 28 cm ø

25 g Butter
25 g Mehl
3 dl Milch, kalt
Salz
Pfeffer
600 g grüne Spargeln
Fleur de sel

Teig

370 g Mehl
5 g Salz
180 g Butter, kalt
1.5 dl Wasser
  1. 1.
     
    Für den Teig Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Butter in Flocken dazuschneiden. Alles zwischen den Fingern krümelig reiben. Wasser dazugeben. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für die Sauce Butter schmelzen, Mehl beigeben. Bei kleiner Hitze unter Rühren hellblond dünsten. Mit Milch ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen. Sauce ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Béchamelsauce auskühlen lassen. Spargeln im unteren Drittel schälen, Enden frisch anschneiden. Spargeln in Salzwasser ca. 6 Minuten bissfest garen. Aus dem Wasser heben, kalt abschrecken. Nach Belieben einige Spargelspitzen für die Dekoration beiseitestellen. Rest in ca. 5 mm dicke Stücke schneiden.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 190 °C vorheizen. Teig auf wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen. Förmchen mit Teig auslegen. Spargeln mit der Béchamelsauce mischen und in die Förmchen geben. Nach Belieben mit beiseitegestellten Spargelspitzen dekorieren. Kuchen mit wenig Fleur de sel bestreuen. In der -unteren Ofenhälfte 30–40 Minuten backen. Dazu passt Salat.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:800 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:47 g   Kohlenhydrate:78 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.03.2013
  • Dieses Rezept wurde 11557 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2013 (it) auf Seite 38

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte