Spargel-Morchel-Baguette mit Schafkäse

Spargel-Morchel-Baguette mit Schafkäse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
250 g grüne Spargeln
Salz
100 g frische Morcheln
50 g Butter, weich
Pfeffer aus der Mühle
3 Knoblauchzehen
1 Baguette à ca. 260 g, z. B. Steinofenbaguette
180 g Schafkäse, z. B. Brebiou
1 TL Fleur de sel
  1. 1.
     
    Spargeln im unteren Drittel schälen. Enden frisch anschneiden. Spargeln in 5 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 5 Minuten knapp weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Morcheln gründlich waschen und Sandrückstände entfernen. Pilze halbieren und in wenig Butter ca. 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200 °C vorheizen.
     
  2. 2.
     
    Knoblauch zur restlichen Butter pressen. Gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Baguette längs halbieren. Baguettehälften quer halbieren. Käse in Scheiben schneiden. Brote mit Knoblauchbutter bestreichen. Mit Spargeln, Morcheln und Käse belegen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten überbacken. Mit Fleur de sel und Pfeffer bestreuen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:39 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.04.2012
  • Dieses Rezept wurde 18993 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Frische Morcheln durch 20 g getrocknete ersetzen.

Verwandte Rezepte