Spareribs mit süss-saurer Marinade

Spareribs mit süss-saurer Marinade
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Erdnussöl
2 EL Tomatenpüree
2 EL Zucker
2 EL flüssiger Honig
2 EL Weissweinessig
1 EL Worcestershire-Sauce
1 TL zerstossene Chilischoten
4 Spareribs à 200 g
Salz
  1. 1.
     
    Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Zwiebel im Öl dünsten. Knoblauch, Tomatenpüree, Zucker und Honig beigeben. Essig, Worcestershire-Sauce und Chilischoten beigeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist. Spareribs mit der Marinade bestreichen, ca. 1 Stunde bei Raumtemperatur marinieren.
     
  2. 2.
     
    Marinade vom Fleisch abstreichen. Spareribs salzen. Bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 8 Minuten knusprig grillieren. Dabei gelegentlich etwas von der abgestrichenen Marinade mit einem Pinsel gleichmässig auf das Fleisch geben.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:320 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:18 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.04.2009
  • Dieses Rezept wurde 40849 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2009 auf Seite 22

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte