Spaghettikürbis mit Gorgonzolasauce

Spaghettikürbis mit Gorgonzolasauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Spaghettikürbis à ca. 1,5 kg
300 g Gorgonzola dolce
1.5 dl Halbrahm
Salz
Pfeffer
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
12 Tranchen Bratspeck
  1. 1.
     
    Spaghettikürbis in reichlich Wasser ca. 60 Minuten kochen. Aus dem Wasser heben und etwas abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Kurz vor dem Servieren Gorgonzola und Rahm bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten. Petersilie hacken. Speck in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe knusprig braten. Pfanne beiseitestellen.
     
  3. 3.
     
    Kürbis quer halbieren. Kerne mit einem Löffel entfernen. Das Kürbisfleisch mit einer Gabel herauslösen. In Suppenteller verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gorgonzolasauce darübergiessen. Speck und Petersilie darauf verteilen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:520 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:40 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.09.2010
  • Dieses Rezept wurde 42994 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2010 auf Seite 19

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Spaghettikürbis kann auch in Scheiben geschnitten gedämpft werden.

Verwandte Rezepte