Sepie-Tomaten-Salat

Sepie-Tomaten-Salat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portion
6 Minisepie
1 frische Knoblauchzehe
2 Zweige Koriander
1 TL milder Senf
1 EL Aceto balsamico bianco
Pfeffer aus der Mühle
0.5 cm frischer Ingwer
4 EL Olivenöl
Salz
0.25 dl Weisswein, z.B. Arneis
0.5 Zwiebel
1.5 Tomaten
0.5 nostrano Gurke
0.5 gelbe Peperoni
  1. 1.
     
    Sepie unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Knoblauch in dünne Scheiben, Ingwer in kleine Stäbchen schneiden. Knoblauch und Ingwer in 1/4 des Olivenöls andünsten, bis sie leicht Farbe annehmen. Sepie dazugeben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten andünsten. Mit Salz abschmecken. Wein dazugeben und weitere ca. 5 Minuten leicht köcherln lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Zwiebel in feine Scheiben, Tomaten und Gurken in Würfel schneiden. Peperoni in Scheiben schneiden. Vom Koriander die Blätter abzupfen und grob hacken.
     
  3. 3.
     
    Restliches Olivenöl, Senf und Balsamico mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  4. 4.
     
    Alle Zutaten in einem tiefen Teller anrichten. Mit der Sauce beträufeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 14123 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte