Seelachsfilet mit pikanter Tomatensauce

Pescado a la Veracruzana

Seelachsfilet mit pikanter Tomatensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Limette
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
3 EL Salsa mexican medium
400 g gehackte Tomaten aus der Dose
1 EL Kapern
Salz
Pfeffer
Tabasco
600 g Seelachsfilets
1 EL Würzmischung Mexican Mix
4 Soft Tortillas
50 g geschnittene Jalapeños
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Limette auspressen. Knoblauch und Zwiebel hacken, in etwas Öl andünsten. Salsa, Tomaten, Kapern und Limettensaft zugeben. Aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. In eine Gratinform geben. Fischfilets portionieren. Mit Gewürzmischung würzen. Im restlichen Öl auf beiden Seiten kurz anbraten. In die Tomatensauce legen. Im Ofen ca. 20 Minuten garen. Tortillas in Alufolie einpacken, 5 Minuten vor Ende der Garzeit in den Ofen geben. Fisch mit Tortillas und Jalapeños servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:380 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:31 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 24068 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2011 auf Seite 21

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte