Seelachs-Ofentätschli

Seelachs-Ofentätschli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Bio-Zitrone
350 g gekochte Kartoffeln
400 g Alaska-Seelachsfilets
0.5 Bund Petersilie
0.5 TL Salz
Pfeffer
60 g Paniermehl
2 EL Olivenöl
50 g Mayonnaise
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Zitronenschale fein abreiben. Kartoffeln, Fisch und Petersilie grob hacken. Mit der Zitronenschale pürieren. Masse mit Salz und Pfeffer würzen und portionenweise zu kastaniengrossen Kugeln formen. Kugeln im Paniermehl wenden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, etwas flach drücken. Mit dem Öl beträufeln. Ca. 20 Minuten in der oberen Ofenhälfte backen. Zitrone auspressen. Etwas Saft mit der Mayonnaise verrühren. Zu den Tätschli servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:340 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:24 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 24033 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2011 auf Seite 37

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Gemüse oder Salat.

Verwandte Rezepte