Schweinssteak an Rotwein-Pfeffer-Sauce

Schweinssteak an Rotwein-Pfeffer-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 EL eingelegte grüne Pfefferkörner
1 Schalotte
4 Schweinssteaks à ca. 150 g
1 EL Mehl
0.25 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
3 EL Erdnussöl
1.5 dl kräftiger Rotwein
1.5 dl Rindsbouillon
80 g Butter, kalt
500 g Schupfnudeln
1 Zweig Rosmarin für die Garnitur
  1. 1.
     
    Pfefferkörner kalt abspülen. Schalotte fein hacken. Steaks trocken tupfen. Mehl mit Salz und Pfeffer mischen. Steaks darin wenden. In der Hälfte des Öls auf jeder Seite 5 Minuten braten, warm stellen. Pfefferkörner etwas zerdrücken. Mit Schalotte im Bratsatz andünsten. Rotwein und Bouillon dazugiessen, auf die Hälfte einkochen lassen. Butter nach und nach mit dem Schwingbesen unter die Sauce rühren. Nicht mehr kochen lassen. Steaks in die Sauce legen. Einige Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schupfnudeln im restlichen Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Anrichten und mit Rosmarin garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:680 kcal   Eiweiss:41 g
Fett:36 g   Kohlenhydrate:43 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 23339 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2011 auf Seite 31

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte