Schweinsschnitzelstreifen mit Romanesco

Schweinsschnitzelstreifen mit Romanesco
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Romanesco
4 Schweinsschnitzel à ca. 140 g
1 Zwiebel
3 Peperoncini
1 EL Erdnussöl
Salz
Pfeffer
4 EL Honig
2 dl Bouillon
  1. 1.
     
    Romanesco in Röschen teilen. In Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Abgiessen, kalt abschrecken und beiseite stellen. Inzwischen Schnitzel in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel halbieren. Peperoncini und Zwiebel fein schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Schnitzelstreifen, Zwiebel und Peperoncini darin 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Honig und Bouillon dazugeben und kurz aufkochen. Romanesco dazugeben und gut heiss werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:320 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:20 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 01.07.2009
  • Dieses Rezept wurde 18177 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2009 auf Seite 32

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Nudeln.

Verwandte Rezepte