Schweinsmedaillons mit Kräutervinaigrette

Schweinsmedaillons mit Kräutervinaigrette
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Schweinsfilet à ca. 600 g
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl

Vinaigrette

1 Bio-Zitrone
6 EL Olivenöl
1 TL grobkörniger Senf
1 Schalotte
1 kleine rote Peperoni
2 Bund gemischte Kräuter, z. B. Kerbel, Petersilie, Estragon, Schnittlauch
  1. 1.
     
    Ofen samt Blech auf 80 °C vorheizen. Filet mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne im Öl bei grosser Hitze ca. 6 Minuten rundum anbraten. Auf dem vorgewärmten Blech in der Ofenmitte ca. 60 Minuten garen bis zu einer Kerntemperatur von ca. 65 °C.
     
  2. 2.
     
    Für die Vinaigrette etwas Zitronenschale mit dem Zestenmesser abziehen. Zitrone auspressen. Zitronensaft, -zesten, Öl und Senf verrühren. Schalotte hacken. Peperoni halbieren, entkernen und in Würfelchen schneiden. Einige Kräuter für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Kräuter grob hacken. Alles mit der Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Filet in Medaillons à ca. 2 cm schneiden. Medaillons auf Tellern anrichten und mit Vinaigrette umgiessen. Beiseitegestellte Kräuter darüberzupfen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:340 kcal   Eiweiss:34 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:4 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 05.07.2010
  • Dieses Rezept wurde 23778 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2010 auf Seite 16

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Brot servieren.

Verwandte Rezepte