Schweinskotelett mit Früchten und Vacherin

Schweinskotelett mit Früchten und Vacherin
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zweig Rosmarin
4 EL Rapsöl
2 EL Sherryessig
1 säuerlicher Apfel
6 Aprikosen
2 rote Zwiebeln
4 Schweinskoteletts à ca. 180 g
100 g Freiburger Vacherin
  1. 1.
     
    Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und hacken. Mit Öl und Essig zu einer Marinade verrühren. Vom Apfel das Kerngehäuse entfernen, Aprikosen entsteinen. Mit den Zwiebeln in Schnitze schneiden. Mit der Marinade mischen. Koteletts mit Haushaltspapier trockentupfen. Früchte und Zwiebeln samt Marinade über die Koteletts verteilen. Zugedeckt bei Raumtemperatur 20 Minuten marinieren. Vacherin an der Röstiraffel reiben. Beiseite stellen.
     
  2. 2.
     
    Koteletts aus der Marinade heben und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten je 5–6 Minuten grillieren. Früchte und Zwiebeln in eine Alugrillschale legen und ca. 6 Minuten grillieren. Koteletts, Früchte und Zwiebeln anrichten. Mit Käse bestreuen.

     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:40 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 26283 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2006 auf Seite 22

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Folienkartoffeln mit Sauerrahm.

Verwandte Rezepte