Schweinskotelett mit Cicorino-rosso-Confit

Schweinskotelett mit Cicorino-rosso-Confit
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Cicorino rosso à ca. 200 g
4 EL Zucker
1 TL Senfkörner
4 EL HOLL-Rapsöl (hoch erhitzbar)
1 dl Rotweinessig
1 dl schwarzer Holundersaft aus dem Delikatessgeschäft
1 dl Gemüsebouillon
etwas Zitronensaft zum Abschmecken
Salz
Pfeffer
4 Schweinskoteletts à ca. 180 g
  1. 1.
     
    Cicorino vierteln, bis zum Strunk fein schneiden. Zucker in einer weiten Pfanne caramelisieren. Senfkörner, Cicorino­streifen und die Hälfte des Öls dazugeben. Unter ständigem Rühren 1 Minute anbraten. Mit Essig ablöschen. Holundersaft und Bouillon dazugeben. Ca. 5 Minuten kochen lassen, bis sich der Caramel vollständig aufgelöst hat und fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Confit mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Schweinskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Im rest­lichen Öl rundum ca. 5 Minuten braten. Confit lauwarm dazuservieren. Es passt auch zu Käse und Brot.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:41 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.03.2013
  • Dieses Rezept wurde 7274 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2013 auf Seite 30

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte