Schweinsfilet mit Alpkäsehaube

Schweinsfilet mit Alpkäsehaube
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Schweinsfilet
Salz
Pfeffer
1 EL Bratbutter
10 g getrocknete Steinpilze
150 g Lauch
1 TL Butter
0.5 dl Weisswein oder Noilly Prat
80 g Alpkäse, z. B. San Gottardo
2 EL Paniermehl
1 Eigelb
  1. 1.
     
    Schweinsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. In der Bratbutter bei mittlerer Hitze rundum ca. 7 Minuten anbraten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
     
  2. 2.
     
    Steinpilze in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Herausheben, gut abtropfen lassen und hacken. Lauch in feine Streifen schneiden. Mit den Pilzen in Butter dünsten, bis der Lauch etwas zusammengefallen ist. Mit Wein ablöschen. 5 Minuten köcheln, dann auskühlen lassen. Käse in Würfelchen schneiden. Mit dem Lauch, den Pilzen, Paniermehl und Eigelb mischen.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 170°C vorheizen. Lauch-Käse-Masse auf dem Filet verteilen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Zum Servieren in dicke Tranchen schneiden.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:330 kcal   Eiweiss:41 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.10.2010
  • Dieses Rezept wurde 35405 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2010 auf Seite 14

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Polenta oder Risotto servieren.

Verwandte Rezepte