Schwarzwurzel-Cremesuppe mit Pilzecken

Schwarzwurzel-Cremesuppe mit Pilzecken
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
250 g Schwarzwurzeln aus der Dose
1 kleine Zwiebel
2 EL Butter
5 dl Gemüsebouillon
1 dl Rahm
Salz
Pfeffer
80 g Eierschwämmli
40 g tiefgekühlter Blattspinat, vor Gebrauch aufgetaut
100 g Pizzateig
Mehl zum Auswallen
1 EL Sauer-Halbrahm
  1. 1.
     
    Schwarzwurzeln abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel hacken. Beides in der Hälfte der Butter ca. 5 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren. Rahm beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Eierschwämmli putzen und je nach Grösse vierteln oder halbieren. In der restlichen Butter kurz anbraten. Spinat beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilzmasse abkühlen lassen. Backofen auf 220 °C vorheizen. Pizzateig auf wenig Mehl zu einer Rondelle à 20 cm Ø auswallen. Mit Sauerrahm bestreichen, Pilzmasse darauf verteilen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der unteren Ofenhälfte ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und vierteln. Suppe vor dem Servieren mit dem Stabmixer nochmals aufschäumen. Mit Pilzecken anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:240 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:19 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 05.09.2011
  • Dieses Rezept wurde 26131 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2011 auf Seite 38

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte