Schupfnudelpfanne

Schupfnudelpfanne
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Rosenkohl
1 grosse rote Zwiebel
3 EL Bratbutter
200 g tiefgekühlte Marroni
0.5 TL Zucker
0.5 dl Wasser
800 g Schupfnudeln
Salz
Pfeffer
2 EL eingelegte Preiselbeeren
  1. 1.
     
    Rosenkohl in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Röschen halbieren.

     
  2. 2.
     
    Zwiebel hacken. In der Hälfte der Bratbutter andünsten. Marroni dazugeben, mit Zucker bestreuen und kurz mitdünsten. Wasser dazugiessen. Marroni ca. 10 Minuten weich kochen.

     
  3. 3.
     
    Schupfnudeln in einer weiten, beschichteten Bratpfanne in restlicher Bratbutter anbraten. Rosenkohl und Marroni dazugeben und bei guter Hitze mitbraten, bis alles gut heiss ist und etwas Farbe angenommen hat. Mit Salz und Pfeffer würzen. Preiselbeeren sorgfältig darunter mischen.

     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:600 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:94 g

Kommentare (1)

  • bahyse:

    bon mais un peu sec, j'ai remplacer les choux par rouelles de poireau et dés de courge, sans airelles

    09.12.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 31195 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2007 auf Seite 26

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • An Stelle von Schupfnudeln können Kartoffelgnocchi oder Spätzli verwendet werden.
  • Rosenkohl durch Lauchringe oder Kürbis ersetzen.

Verwandte Rezepte