Schokoladenparfait mit Kiwi

Schokoladenparfait mit Kiwi
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 1 Form à 4 dl

175 g dunkle Schokolade, 65 % Kakao
1 Ei
20 g Zucker
1.5 dl Vollrahm

Zum Fertigstellen

1 EL Zucker
2 EL Zitronensaft
2 Kiwi
  1. 1.
     
    Form mit Klarsichtfolie auskleiden. Schokolade in Stücke brechen. Über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen.
     
  2. 2.
     
    Ei und Zucker mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten zu einer hellen, dicken Creme aufschlagen. Rahm steif schlagen. Schokolade unter die Eicreme mischen. Rahm portionenweise unter die Masse ziehen. In die Form füllen. Mit Klarsichtfolie zudecken. Mindestens 6 Stunden tiefkühlen.
     
  3. 3.
     
    Vor dem Servieren Zucker und Zitronensaft aufkochen. Kiwi schälen, in Scheiben schneiden. Im heissen Sud wenden, nicht kochen! Kiwischeiben auf Tellern auslegen. Schokoladenparfait stürzen. In Scheiben schneiden. Sofort servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:500 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:34 g   Kohlenhydrate:29 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 01.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 38928 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2003 auf Seite 29

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit kandierten, essbaren Blüten garnieren.

Verwandte Rezepte