Schokoladenköpfchen

Schokoladenköpfchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 4 Timbaleförmchen à 1,5 dl

120 g dunkle Schokolade, 65 % Kakao
2.5 dl Milch
1 dl Rahm
50 g Zucker
3 EL Schokoladenpulver
4 Eier
1 EL Rum
1 Orange

Sauce

50 g dunkle Schokolade, 65 % Kakao
0.8 dl Rahm
  1. 1.
     
    Backofen auf 160 °C vorheizen. Förmchen kalt ausspülen. Schokolade in Stücke brechen. Über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Milch, Rahm, Zucker und Schokoladenpulver aufkochen. Eier verrühren. Heisse Schokoladenmilch unter Rühren zu den Eiern giessen. Rum zur Schokolade geben. Unter die Eier-Milch-Mischung mischen. Durch ein Sieb passieren. Masse in die Förmchen giessen.
     
  2. 2.
     
    Förmchen in eine ofenfeste Form stellen. Mit heissem Wasser umgiessen, so dass sie zu 2/3 im Wasser stehen. Mit Alufolie abdecken. In der unteren Ofenhälfte ca. 40 Minuten pochieren. Auskühlen lassen und mindestens 6 Stunden kühl stellen.
     
  3. 3.
     
    Orange schälen und in kleine Stücke schneiden. Für die Sauce Schokolade in Stücke brechen. Mit Rahm über einem heissen Wasserbad schmelzen, verrühren. Köpfchen stürzen. Mit Orangenstückchen und Schokoladensauce servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:620 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:44 g   Kohlenhydrate:42 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 01.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 30994 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2004 auf Seite 65

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Schokoladenrollen und Orangenzesten garnieren.

Verwandte Rezepte