Schokoladen-Mango-Petits-fours

Schokoladen-Mango-Petits-fours
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
1 vollreife Mango
50 g Zucker
1 EL Zitronensaft
20 g kandierter Ingwer
75 g extradunkle Schokolade, 80 % Kakao
75 g Süssrahmbutter
20 leere Mini-Teigbödeli zum Füllen
kandierter Ingwer für die Garnitur
  1. 1.
     
    Mango schälen, vom Kern schneiden. Mit Zucker und Zitronensaft aufkochen und 10 Minuten einkochen lassen. Pürieren. Ingwer sehr klein würfeln und unter das Mangopüree rühren. Auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Schokolade in Stücke brechen. Mit Butter über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen.
     
  3. 3.
     
    Teigbödeli auf der Arbeitsfläche auslegen. Mangopüree in die Bödeli verteilen, dann die Bödeli mit Schokoladenmasse auffüllen. Füllung an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) fest werden lassen. Mit kandiertem Ingwer garnieren.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:110 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:6 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.01.2010
  • Dieses Rezept wurde 31393 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2006 auf Seite 67

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Petits fours nicht im Kühlschrank aufbewahren, weil die Füllung sonst zu fest wird.

Verwandte Rezepte