Schokoladen-Mandel-Glace mit Zitrusfrüchtegratin

Schokoladen-Mandel-Glace mit Zitrusfrüchtegratin
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Orangen
3 Mandarinen
1 TL Butter, weich
4 TL gemahlene Mandeln
2 Eier
1 dl Milch
1 Beutel Vanillezucker

Glace

60 g Mandelblättchen
120 g Zucker
100 g Schokolade Suprême Noir Authentique
2 dl Rahm
180 g griechischer Joghurt mit Honig
  1. 1.
     
    Für die Glace Mandeln in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Die Hälfte des Zuckers darüberstreuen und caramelisieren lassen. Auf einem Backpapier auskühlen lassen. Grob hacken.
     
  2. 2.
     
    Schokolade in Stücke brechen. Mit dem Rahm und dem restlichen Zucker bei kleiner Hitze schmelzen. Joghurt dazumischen. Masse ca. 4 Stunden tiefkühlen. Dabei alle 30 Minuten durchrühren. Nach ca. 1 Stunde caramelisierte Mandeln daruntermischen. Glace vollständig gefrieren lassen.
     
  3. 3.
     
    Kurz vor dem Servieren Backofen auf 220 °C vorheizen. Orangen und Mandarinen samt weisser Haut schälen und in dünne Scheiben schneiden. Gratinförmchen mit Butter ausstreichen und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen. Früchte darin auslegen. Eier, Milch und Vanillezucker verrühren. Über die Früchte giessen. Gratin in der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Mit Schokoladenglace servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:800 kcal   Eiweiss:16 g
Fett:48 g   Kohlenhydrate:71 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 05.12.2011
  • Dieses Rezept wurde 26663 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2011 auf Seite 45

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte