Schokoladen-Cupcakes

Schokoladen-Cupcakes
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Für ca. 18 Stück à 4 cm ∅, für 2 Mini-Muffinbleche

45 g Butter
30 g dunkle Schokolade, 65 % Kakaoanteil
100 g Zucker
90 g Weissmehl
25 g Kakaopulver
0.25 TL Backpulver
0.25 TL Natron
0.25 TL Salz
0.6 dl Sauer-Halbrahm
2 Eier
0.2 dl Vanillesirup aus dem Delikatessgeschäft
1 TL Vanillepaste
0.4 dl Sonnenblumenöl
18 Mini-Muffin-Papierbackförmchen aus dem Fachhandel

Buttercreme

45 g Butter, weich
75 g Puderzucker
3 TL Kakaopulver
1 EL Vanillesirup aus dem Delikatessgeschäft
1 EL Sauerrahm
  1. 1.
     
    Backofen auf 170 °C vorheizen. Butter bei kleiner Hitze schmelzen. Schokolade in kleine Stücke brechen und über dem Wasserbad schmelzen.
     
  2. 2.
     
    Zucker, Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz mischen. Sauer-Halbrahm, Eier, Sirup, Vanillepaste und Öl verrühren. Mit der Butter zur Mehlmischung rühren. Schokolade unter die Masse ziehen. Papierbackförmchen in Mini-Muffin-Bleche verteilen. Masse einfüllen (wer nur 1 Blech hat, backt die Masse in 2 Durchgängen). Im Ofen ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Für die Buttercreme alle Zutaten 5 Minuten schaumig schlagen. Masse in einen Spritzsack mit Lochtülle füllen. Auf die Cupcakes spritzen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:150 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:9 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 48985 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Im «Coco Sala» werden die Cupcakes mit Schokoladenblättchen und Schokoladen-Crunch dekoriert.

  • An Stelle von Vanillesirup Zuckersirup verwenden.

Verwandte Rezepte