Schneesterne

Schneesterne
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 30–40 Stück

1 Lebkuchenteig à 500 g
4 EL Milch

Eiweissglasur

1 kleines Eiweiss
150 g Puderzucker
wenig Zitronensaft
  1. 1.
     
    Teig zwischen Backpapier 4 mm dick auswallen. Kühl stellen. Schneesterne ausstechen. An einer Spitze mit einem Stäbchen ein kleines Loch einstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Ofen auf 190 °C vorheizen. Guetsli in der Ofenmitte 8–10 Minuten backen. Herausnehmen. Noch heiss mit Milch bestreichen. Auf dem Blech auskühlen lassen, auf ein Kuchengitter legen.
     
  3. 3.
     
    Eiweiss steif schlagen. 100 g Puderzucker und Zitronensaft beifügen. 1 Minute weiterschlagen. Falls die Glasur zu dünn ist, mehr Puderzucker beifügen.
     
  4. 4.
     
    Glasur in ein Spritztütchen füllen. Sterne mit Linien verzieren. Schnur durchs Loch ziehen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:65 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:6 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 17.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 26534 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2007 auf Seite 37

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Für mehr Glanz: Lebkuchen mit 30 g Gummiarabikum (Apotheke), mit 3 EL Wasser vermischt, bestreichen. 1 Stunde zugedeckt stehen lassen.

Verwandte Rezepte