Schaum-Omelette

Schaum-Omelette
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g grüne Bohnen
2 Stangen Krautstiel
1 Karotte
10 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
120 g Mehl
4 Eier
2 dl Milch
2 dl Wasser
2 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Thymian
100 g Schinken, dünn geschnitten
Bratbutter zum Braten
  1. 1.
     
    Bohnen in Salzwasser 8 Minuten bissfest garen. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Halbieren oder dritteln.
     
  2. 2.
     
    Krautstielblätter entfernen. Stängel schälen, dabei die Schale in langen Fäden abziehen. Karotte und Krautstielstängel in feine Streifen schneiden. In Salzwasser 5 Minuten bissfest garen. Kalt abschrecken. Abtropfen lassen. Krautstielblätter fein schneiden. Mit dem Gemüse in Butter dünsten, pikant würzen und auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Mehl in eine Schüssel geben. Eier trennen. Eigelb, Milch, Wasser und wenig Salz verquirlen. Unter Rühren zum Mehl geben. Die Hälfte des Schnittlauchs mit der Schere direkt dazuschneiden. Einige Thymianzweige beiseite legen. Restlichen Thymian hacken und dazugeben. Schinken fein schneiden und mit dem Gemüse darunter mischen.
     
  4. 4.
     
    Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und unterziehen. Bratbutter in zwei Bratpfannen von ca. 20 cm Ø erhitzen, die Hälfte der Eimasse hinein geben. Bei kleiner Hitze stocken lassen. Omeletten einmal einschlagen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Warm stellen. Restliche Eimasse gleich zubereiten. Vor dem Servieren mit Schnittlauchspitzen und Thymian garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:330 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:28 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 08.04.2010
  • Dieses Rezept wurde 36507 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2002 auf Seite 10

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte