Scampi-Spiessli auf Zitronenspinat

Scampi-Spiessli auf Zitronenspinat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Bio-Zitronen
12 Scampi à ca. 30 g
12 kleine Champignons
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kg Spinat
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Die Hälfte der Zitronen in die Anzahl der Personen teilen. Pro Person je 3 Scampi, 3 Champignons und 1 Zitronenschnitz auf Spiesse stecken. Von der restlichen Zitrone die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Zwiebel und Knoblauch hacken.
     
  2. 2.
     
    Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch in der Hälfte des Öls ca. 2 Minuten dünsten. Spinat dazugeben und erhitzen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Scampi-Spiessli in einer beschichteten Bratpfanne im restlichen Öl auf jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Spiessli auf dem Spinat anrichten. Bratensatz mit Zitronensaft ablöschen, Zitronenschale dazugeben und Bratensatz über den Spinat giessen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:26 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 16.03.2010
  • Dieses Rezept wurde 24731 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte