Saure Nierle

Saure Nierle

Saure Nierle
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g Kalbs- oder Schweinsnieren
3 Zwiebeln
Salz
Pfeffer
2 EL Rapsöl
8 EL Aceto balsamico
4 dl gebundene Bratensauce
  1. 1.
     
    Am Vortag Sehnen und Fettadern der Nieren entfernen. Nieren in 1–2 cm grosse Stücke schneiden. Über Nacht, am besten 24 Stunden, wässern.
     
  2. 2.
     
    Zwiebeln hacken. Nieren abgiessen. Mit kaltem Wasser spülen und mit Haushaltspapier trocken tupfen. Nieren mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln im Öl dünsten. Nierchen beigeben und ca. 2 Minuten braten. Mit Balsamico ablöschen. Bratensauce beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:34 g
Fett:18 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 16.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 27082 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2011 auf Seite 62

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte