Sauerrahmsüppchen mit geröstetem Sesam

Sauerrahmsüppchen mit geröstetem Sesam
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
150 g Petersilienwurzel oder Sellerie
0.5 EL Mehl
2 EL Sonnenblumenöl
6 dl Gemüsebouillon
2.5 dl Milch
Salz
1 EL Sesamsamen
100 g Sauer-Halbrahm
1 EL geriebener Parmesan
0.5 dl Rahm
  1. 1.
     
    Petersilienwurzel würfeln. Mit Mehl bestäuben und kurz im Öl dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Milch dazugiessen und salzen. Suppe 20–25 Minuten kochen lassen. Mit dem Stabmixer pürieren.
     
  2. 2.
     
    Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Beiseitestellen. Sauerrahm und Parmesan zur Suppe geben. Aufkochen und mit dem Stabmixer aufschäumen. Suppe mit Salz abschmecken. Rahm flaumig schlagen. Suppe anrichten. Mit Rahm und Sesam garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:220 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:8 g

Kommentare (1)

  • rasellihowald:

    Super fein und unglaublich - aber mit Sellerie und nicht mit Petersilienwurzel!

    13.12.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.12.2010
  • Dieses Rezept wurde 30457 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2010 auf Seite 42

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte