Sauerrahm-Honig-Glace mit Baumnusskrokant

Sauerrahm-Honig-Glace mit Baumnusskrokant
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
60 g Baumnüsse
120 g flüssiger Honig, z. B. Waldhonig
400 g Sauer-Halbrahm
1 dl Rahm
  1. 1.
     
    Baumnüsse grob hacken. Mit 1/4 des Honigs in einer Pfanne erhitzen, bis der Honig caramelisiert. Sofort auf ein Backpapier giessen, auskühlen lassen. Etwas für die Garnitur beiseitestellen.
     
  2. 2.
     
    Sauerrahm mit restlichem Honig und den caramelisierten Nüssen gut verrühren. Rahm steif schlagen und unter die Masse heben. In einer Chromstahlschüssel ca. 4 Stunden gefrieren lassen. Masse alle 30 Minuten umrühren. Sauerrahm-Honig-Glace mit beiseitegestellten Nüssen anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:460 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:34 g   Kohlenhydrate:31 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 39114 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2011 auf Seite 50

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Glace nach Gebrauchsanweisung in der Glacemaschine gefrieren lassen.

Verwandte Rezepte