Sauerkrautstrudel mit Wienerli

Sauerkrautstrudel mit Wienerli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g gekochtes Sauerkraut
1 Pack Filoteig à 250 g
8 TL milder Senf
Pfeffer
8 Wienerli
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Sauerkraut abtropfen lassen und gut ausdrücken. Filoteig ausrollen, vierteln. Von jedem Viertel die Lagen in der Mitte trennen. Alle Teigstapel mit je ca. 1 TL Senf bestreichen, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Sauerkraut darauf verteilen. Pfeffern. Wienerli darauf legen und im Filoteig einrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ca. 20 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:480 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:39 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 08.02.2010
  • Dieses Rezept wurde 31603 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2010 auf Seite 29

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Blattsalat.

Verwandte Rezepte