Sardinen sizilianische Art

Sarde a beccafico

Sardinen sizilianische Art
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
20 Sardinen
2 Fenchel
1 gelbe oder rote Peperoni
1 Peperoncino
Salz
2 Bio-Zitronen
1 dl Wasser
5 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Thymian
  1. 1.
     
    Sardinen putzen und entgräten. Dazu Kopf abschneiden, Innereien entfernen, Fische kalt abspülen. Rückengräten mit seitlichen Gräten lösen und vorsichtig entfernen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 170 °C vorheizen. Fenchel fein hobeln, Peperoni halbieren, entkernen und in sehr feine Streifen schneiden. Peperoncino in feine Ringe schneiden. Alles in einen ofenfesten Tontopf oder eine Gratinform geben. Sardinen leicht salzen und einrollen. Auf das Gemüsebett legen. Die Hälfte der Zitronen halbieren, in feine Scheiben schneiden und diese zwischen die Fischröllchen geben. Alles mit dem Wasser umgiessen. Olivenöl darüber träufeln. Mit Thymian bestreuen. Form zudecken. Sardinen in der Ofenmitte ca. 30 Minuten garen. Restliche Zitrone zum Beträufeln dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:330 kcal   Eiweiss:30 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.04.2009
  • Dieses Rezept wurde 34824 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2009 auf Seite 18

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu knuspriges Brot servieren.

Verwandte Rezepte