Sandwich libanais

Sandwich libanais
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Lammgigotsteak
Salz
Pfeffer
Olivenöl
4 Pains libanais* (Fladenbrot)
250 g grüne Bohnen
1 Dose Kichererbsen à 220 g, abgetropft
4 EL Sesampaste*
2 EL Zitronensaft
0.5 TL Korianderpulver*
0.5 TL Kreuzkümmelpulver*
0.5 TL Paprika
2 EL pikante Chilisauce
4 Zweige Koriander
  1. 1.
     
    Gigotsteak mit Salz und Pfeffer würzen. In wenig Öl auf jeder Seite 5–7 Minuten braten. Steak in Alufolie wickeln und warm halten.
     
  2. 2.
     
    Fladenbrote im Backofen bei 80 °C warm werden lassen. Inzwischen Bohnen in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser 5 Minuten bissfest garen. Abgiessen und kalt abschrecken. Kichererbsen mit wenig Dosenflüssigkeit, Sesampaste und Zitronensaft pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel und Paprika würzen.
     
  3. 3.
     
    Lammfleisch in feine Streifen schneiden. Fladenbrote halbieren oder vierteln. Mit Kichererbsenpüree bestreichen. Fleisch und Bohnen darauf geben. Mit Chilisauce beträufeln und Korianderblättchen darüber zupfen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:520 kcal   Eiweiss:32 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:44 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 34039 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2006 auf Seite 27

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die Zutaten auf den Tisch stellen, so können sich alle das Brot nach Belieben belegen.

  • Das Brot in eine Serviette einschlagen, damit es warm bleibt.

  • * Erhältlich im orientalischen Delikatessgeschäft.

Verwandte Rezepte