Salsiccia-Sugo mit Polenta

Salsiccia-Sugo mit Polenta
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
400 g Tessiner Salsicce oder Luganighe
1 dl Rotwein
400 g gehackte geschälte Tomaten aus der Dose
Salz
Pfeffer
edelsüsser Paprika
0.5 Bund Thymian
2 dl Milch
1 l Gemüsebouillon
300 g Bramata-Polenta
50 g Parmesan
  1. 1.
     
    Zwiebel hacken. Knoblauch in Scheiben schneiden. Beides im Öl ca. 2 Minuten andünsten. Salsicce aufschneiden, Fleischmasse herausdrücken, beigeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Wein ablöschen. Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Kräuter hacken und über die Sauce streuen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Milch und Bouillon aufkochen, Polenta einrieseln lassen. Bei mittlerer Hitze unter regelmässigem Rühren ca. 20 Minuten köcheln lassen. Parmesan an einer feinen Raffel dazureiben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sugo mit Polenta servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:650 kcal   Eiweiss:34 g
Fett:33 g   Kohlenhydrate:61 g

Kommentare (1)

  • manulebet:

    Dommage, impossible de trouver de la salsicce ou de la luganighe dans les grandes migros du Valais...ils m'ont dit qu'on en trouve seuleument en été

    21.02.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.01.2011
  • Dieses Rezept wurde 23050 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2011 auf Seite 18

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte