Saiblingfilet mit Cherrytomaten am Zweig

Saiblingfilet mit Cherrytomaten am Zweig
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
250 g Riso venere (schwarzer Reis), aus dem Delikatessgeschäft
6 dl Wasser
4 EL Olivenöl
1 TL Zucker
500 g Cherrytomaten am Zweig
600 g Saiblingfilets
Salz
Pfeffer
2 EL Butter
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
  1. 1.
     
    Reis im Wasser ca. 30 Minuten weich kochen und warm stellen. Backofen auf 200 °C vorheizen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Öl und Zucker mischen. Cherrytomaten am Zweig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Öl-Zucker-Mischung beträufeln. Tomaten ca. 15 Minuten im Ofen garen.
     
  3. 3.
     
    Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze in Butter auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Petersilie hacken.
     
  4. 4.
     
    Reis mit Salz abschmecken, mit den Cherrytomaten und den Saiblingfilets anrichten. Den beim Braten der Tomaten entstandenen Fond mit Petersilie mischen und über die Fische träufeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:520 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:50 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.04.2010
  • Dieses Rezept wurde 26267 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2010 auf Seite 19

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Saiblingfilets variieren in der Grösse. Die Stücke deshalb bei Bedarf halbieren.

Verwandte Rezepte