Saiblingfilet auf Safran-Mandel-Reis

Saiblingfilet auf Safran-Mandel-Reis
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Bio-Zitrone
20 g gehackte Pistazien
1 Zwiebel
2 EL Butter
200 g Langkornreis
30 g gehobelte Mandeln
5 dl Gemüsebouillon
1 Beutel Safran
4 Saiblingfilets à ca. 140 g
Salz
Pfeffer
300 g Lattich
  1. 1.
     
    Zitronenschale fein abreiben, Zitrone auspressen. Zitronenschale und Pistazien mischen und beiseitestellen. Zwiebel hacken. Butter in einer weiten Pfanne erhitzen. Reis, Zwiebel und Mandeln dazugeben und ca. 2 Minuten dünsten, bis der Reis glasig wird. Bouillon, Safran und Zitronensaft dazugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten garen.
     
  2. 2.
     
    Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Filets in ca. 5 cm breite Stücke schneiden. Lattich längs halbieren, Strunk wegschneiden. Lattich in 5 cm breite Stücke schneiden. Nach 20 Minuten der Garzeit Lattich und Saiblingstücke auf den Reis legen. Reis, Lattich und Fisch anrichten und mit beiseitegestellter Zitronen-Pistazien-Mischung bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:460 kcal   Eiweiss:34 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:46 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.01.2011
  • Dieses Rezept wurde 31117 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2010 auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte