Safranbrötchen

Safranbrötchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
5 dl Milch
2 EL Zucker
2 Prisen Safranfäden
20 g Hefe
100 g Butter
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
500 g Weissmehl
200 g Dinkelmehl
  1. 1.
     
    Am Vortag Milch, Zucker und Safran in einer Pfanne erhitzen. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Hefe, Butter, Öl und Salz dazugeben. Rühren, bis sich alles aufgelöst hat. Mehle zur Flüssigkeit geben und ca. 10 Minuten gut durchkneten. Zugedeckt über Nacht ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Am Zubereitungstag Ofen auf 200 °C vorheizen. 12 Brötchen à ca. 100 g ­formen. Mit einer Schere über Kreuz ­einschneiden. Nochmals 30 Minuten aufgehen lassen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:320 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:46 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.11.2012
  • Dieses Rezept wurde 15541 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2012

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte