Sächsische Kartoffelsuppe

Sächsische Kartoffelsuppe
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
150 g Petersilienwurzel
150 g Sellerie
250 g mehlig kochende Kartoffeln
3 Essiggurken
1 EL Öl
8 dl Hühnerbouillon
1 TL Kümmel
0.5 Bund Dill
1 dl Essiggurkenlake
100 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
2 Tranchen Bratspeck
Petersilie oder Dill, für die Garnitur
  1. 1.
     
    Zwiebel, Petersilienwurzel, Sellerie, Kartoffeln und Essiggurken in Würfel schneiden. Im Öl kurz andünsten. Mit der Bouillon ablöschen. Kümmel beigeben und die Suppe ca. 25 Minuten kochen, bis die Gemüse gut weich sind.
     
  2. 2.
     
    Dill abzupfen. Mit der Gurkenlake und der Crème fraîche beigeben. Suppe pürieren. Nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speck in Streifen schneiden und ohne Fett knusprig braten. Suppe mit Speck und Kräutern garnieren und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:230 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:16 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 03.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 35231 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2008 auf Seite 46

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte