Rucola-Rauchlachs-Salat mit Parmesanauberginen

Rucola-Rauchlachs-Salat mit Parmesanauberginen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 Zweige Rosmarin
6 EL Sonnenblumenöl
3 EL Kräuteressig
Salz
Pfeffer
4 Tranchen Rauchlachs
2 kleine Auberginen
2 Eier
30 g geriebener Parmesan
1 EL Mehl
200 g Rucola
  1. 1.
     
    Rosmarinnadeln fein hacken. Im Öl bei kleinster Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Für die Salatsauce die Hälfte des Öls mit dem Essig verrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs in Streifen schneiden.

     
  2. 2.
     
    Auberginen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Auberginenscheiben mit Haushaltspapier trockentupfen. Eier verquirlen, Parmesan beigeben. Mehl in einen Teller geben. Auberginen im Mehl wenden und durch die Ei-Käse-Panade ziehen, gut abtropfen lassen. In einer beschichteten Bratpfanne im restlichen Rosmarinöl goldbraun braten.
     
  3. 3.
     
    Salat mit Rosmarindressing und Lachsstreifen mischen. Parmesanauberginen dazu anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:380 kcal   Eiweiss:22 g
Fett:30 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (1)

  • bahyse:

    j'ai seulement essayé les piccatas d'aubergines et c'est bon et cela sort de l'ordinaire

    02.03.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 24941 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2008 auf Seite 29

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte