Rotes Curry mit Tofu

Rotes Curry mit Tofu
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Seidentofu
250 g Mini-Maiskolben
1 roter Peperoncino
1 Limette
4 EL rote Currypaste
1 EL Erdnussöl
1 l Kokosmilch
500 g Kefen
4 EL Sojasauce
  1. 1.
     
    Tofu in Würfel schneiden. Maiskolben vierteln. Peperoncino längs halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Limette in Schnitze schneiden. Currypaste in einem Wok oder in einer grossen Bratpfanne im Öl bei starker Hitze anbraten. Kokosmilch dazugeben und Paste darin auflösen. Tofu, Maiskolben und Kefen beigeben. 15–20 Minuten köcheln lassen. Curry mit Sojasauce und einigen Tropfen Limettensaft abschmecken. Nach Belieben Peperoncino darüber streuen. Mit restlichen Limettenschnitzen servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:320 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:54 g   Kohlenhydrate:44 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 08.04.2010
  • Dieses Rezept wurde 49210 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2010 auf Seite 40

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Parfümreis.

Verwandte Rezepte