Roquefort-Polenta mit Saucisson und süss-pikantem Chicorée

Roquefort-Polenta mit Saucisson und süss-pikantem Chicorée
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen

2 Saucissons z. B. Tradition, à ca. 300 g
4 dl Gemüsebouillon
4 dl weisser Traubensaft
0.5 TL Salz
200 g Maisgriess
2 Chicorées
0.5 Peperoncino
1 TL Zucker
1 TL Butter
100 g Roquefort Papillon
  1. 1.
     
    Saucissons mit Wasser bedeckt 40 Minuten gar ziehen lassen. Bouillon, 3 dl Traubensaft und Salz aufkochen. Mais einstreuen, unter Rühren 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
     
  2. 2.
     
    Chicorées halbieren, Strunk entfernen. Peperoncino hacken. Zucker in einer Chromstahlpfanne karamellisieren. Pfanne vom Herd ziehen. Butter beigeben und mit dem Karamell verrühren. Mit restlichem Traubensaft ablöschen. Chicorées und Peperoncino dazugeben. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen. Alles ca. 10 Minuten schmoren lassen.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren Roquefort in Stücke brechen. Über die Polenta streuen und etwas schmelzen lassen, erst dann darunter rühren. Mit Salz abschmecken. Saucissons nach Belieben häuten und in Scheiben schneiden, mit dem Chicorée auf der Polenta anrichten. Mit Gemüse- Garflüssigkeit umgiessen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:890 kcal   Eiweiss:33 g
Fett:59 g   Kohlenhydrate:56 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 31.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 15103 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2007 auf Seite 71

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte