Rollbraten mit Vinaigrette

Rollbraten mit Vinaigrette
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
30 g getrocknete Steinpilze
1 Bund glattblättrige Petersilie
1.2 kg Schweinshalsbraten
150 g Karotten
150 g Kalbsbrät
Salz
Pfeffer
8 EL Olivenöl
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
4 EL Apfelessig
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Pilze in kaltem Wasser einweichen. Kräuter hacken. Um eine 2 cm dicke Fleisch­fläche zu erhalten, mit einem langen Messer den Braten aufschneiden, sodass das Fleisch aufgeklappt werden kann. Achtung: nicht durchschneiden! Oder vom Metzger für einen Rollbraten vorbereiten lassen. Karotten mit einem Sparschäler in Zungen hobeln. Pilze aus dem Wasser heben, gut ausdrücken und grob hacken. Brät, Pilze und Kräuter mischen. Brätmischung auf dem Fleisch gleichmässig ausstreichen. Karottenzungen leicht überlappend darauflegen. Fleisch aufrollen. Mit einer Küchenschnur binden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  2. 2.
     
    Braten in der Hälfte des Öls rundum anbraten. In der Ofenmitte ca. 90 Minuten fertig braten. Braten aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Schnur entfernen und das Fleisch dünn aufschneiden. Für die Vinaigrette Schalotte und Knoblauch hacken. Mit Essig und restlichem Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten mit Vinaigrette anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:280 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:1 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.11.2012
  • Dieses Rezept wurde 12298 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2012 auf Seite 30

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte