Risotto mit Marroni

Risotto mit Marroni
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 dl Gemüsebouillon
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
50 g Butter
1 EL Olivenöl
200 g Risotto-Reis, z. B. Carnaroli
2 dl Weisswein, z. B. Riesling × Sylvaner
250 g braune Champignons
500 g tiefgekühlte Marroni
Salz
Pfeffer
1 Bund glattblättrige Petersilie
80 g geriebener Parmesan
2 EL Paniermehl
  1. 1.
     
    Bouillon aufkochen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In der Hälfte der Butter und dem Öl dünsten. Reis zufügen und mitdünsten. Mit Wein ablöschen und fast ganz einkochen lassen. Nach und nach heisse Bouillon dazurühren und den Risotto bei kleiner Hitze al dente kochen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Champignons vierteln und mit den Marroni in der restlichen Butter 10 Minuten braten. Zum Risotto geben und diesen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Von der Petersilie etwas für die Garnitur beiseite legen. Restliche Petersilie fein hacken. Mit dem Käse und dem Paniermehl mischen und über den Risotto streuen. Mit etwas Petersilie servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:710 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:22 g   Kohlenhydrate:101 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 36453 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2002 auf Seite 18

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte