Rindstournedos mit Pfefferkäse und Cognacsauce

Rindstournedos mit Pfefferkäse und Cognacsauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Schalotte
80 g Frischkäse mit Pfeffer
4 Rindstournedos à je ca. 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Erdnussöl
1 TL Butter
1 Knoblauchzehe
1 Zweig Rosmarin
4 EL Cognac
1.5 dl Rindsfond
1 dl Rahm
  1. 1.
     
    Backofen samt Gratinform auf 150 °C vorheizen. Schalotte fein hacken, Käse in Scheiben schneiden. Tournedos mit einer Küchenschnur binden.
     
  2. 2.
     
    Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Fleisch beidseitig ca. 2 Minuten anbraten. Hitze reduzieren, Butter, Knoblauch und Rosmarin beigeben. Tournedos mit der Butter-Öl-Mischung übergiessen und ca. 3 Minuten weiterbraten. Schalotte beigeben, kurz mitbraten. Cognac dazu giessen, aufkochen und Tournedos ohne Flüssigkeit in die vorgewärmte Form geben. Käsescheiben auf die Tournedos legen. Im Ofen ca. 5 Minuten fertig garen.
     
  3. 3.
     
    Rindsfond zur Flüssigkeit in der Pfanne giessen, aufkochen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  4. 4.
     
    Knoblauch und Rosmarin aus der Sauce entfernen, Rahm beigeben und die Sauce abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:36 g
Fett:28 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 40704 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2005 auf Seite 67

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte