Rindshuft-Kürbis-Pfanne

Rindshuft-Kürbis-Pfanne
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Kürbis, gerüstet gewogen, z. B. Blauer Ungar
400 g Rindshuft
100 g Spinat
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 EL Sesamsamen
  1. 1.
     
    Kürbis schälen, in ca. 1 cm breite Schnitze, dann in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Rindshuft zuerst in ca. 2 cm dicke Tranchen, dann in 5 mm dünne Scheiben schneiden. Spinat waschen und gut abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Die Hälfte des Öls in einer weiten, beschichteten Bratpfanne erhitzen. Kürbis ca. 5 Minuten anbraten, bis er braune Stellen aufweist. Herausnehmen und beiseitestellen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Sesam im restlichen Öl ca. 2 Minuten braten. Spinat und beiseitegestellten Kürbis zum Fleisch geben. 1–2 Minuten weiterbraten, bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.09.2010
  • Dieses Rezept wurde 34927 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2010 auf Seite 16

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Pilawreis.

Verwandte Rezepte