Rindshohrücken im Tabak-Wacholder-Rauch

Rindshohrücken im Tabak-Wacholder-Rauch
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
5 Hand voll Holzspäne
2 Hand voll Tabak
2 EL Wacholderbeeren
1 EL grob gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Rindshohrückensteaks à ca. 180 g
Salz
Pfeffer

Beilage

400 g gemischtes, eingelegtes oder mariniertes Gemüse, z. B. Tomaten, Artischockenherzen und Oliven
2 Zweige Thymian für die Garnitur
  1. 1.
     
    Holzspäne in einen Römertopf oder in ein anderes, der Fleischmenge entsprechendes Räuchergefäss geben. Tabak, Wacholderbeeren und Pfeffer darauf streuen. Mit doppelt gefalteter Alufolie oder mit einem mit Alu beschichteten Karton abdecken.
     
  2. 2.
     
    Steaks mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. In das Räuchergefäss legen, zudecken. Auf dem heissen Grill oder auf einer anderen Wärmequelle bei guter Hitze (über 50 ˚C) räuchern. Sobald sich Rauch entwickelt, beträgt die Garzeit je nach Dicke der Steaks 20–25 Minuten.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren Fleisch quer zur Faser in fingerbreite Streifen schneiden. Mit den kalten Gemüsen anrichten, mit Thymian garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:320 kcal   Eiweiss:36 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 25186 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2006 auf Seite 64

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte