Rindfleisch nach Szechuan Art

Shuizhu niurou

Rindfleisch nach Szechuan Art
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
450 g Rindshuft
5 EL Sojasauce
2 Chilischoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Dose Bambussprossen à 230 g
1 EL Maisstärke
2 EL Sesamöl
2 dl starke Rindsbouillon
1 EL Rohzucker
  1. 1.
     
    Fleisch in ca. 5 cm lange, 1 cm breite Streifen schneiden. Mit Sojasauce mischen. Chilis halbieren, entkernen und in Streifen, Zwiebeln in Stücke, Knoblauch in Scheiben schneiden. Bambussprossen abgiessen. Maisstärke mit wenig Wasser anrühren. Fleisch aus der Sojasauce heben. Abtropfen lassen, Sauce auffangen. Fleisch im Öl kurz anbraten. Chilis, Zwiebeln, Knoblauch und Bambussprossen dazugeben. Alles ca. 2 Minuten braten. Aufgefangene Sojasauce, Bouillon und Zucker dazugeben. Aufkochen, Maisstärke dazugiessen, Sauce sämig einkochen lassen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:220 kcal   Eiweiss:27 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (3)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 114603 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2011 auf Seite 23

Kommentare (3)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit China-Nudeln servieren.

Verwandte Rezepte