Rettichcarpaccio mit Rindshackbröseln

Rettichcarpaccio mit Rindshackbröseln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

2 Scheiben Brot vom Vortag
6 EL Olivenöl
200 g Rindshackfleisch
Salz
Pfeffer
250 g Rettich
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
3 EL Aceto balsamico
  1. 1.
     
    Brot in kleine Würfel schneiden und in einer Bratpfanne ohne Fett knusprig rösten. Croûtons aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Etwas Öl in der Bratpfanne erhitzen. Hackfleisch darin bei grosser Hitze kurz braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Rettich in dünne Scheiben schneiden. Rosettenartig auslegen. Petersilie grob hacken und mit dem Hackfleisch und den Croûtons mischen. Auf dem Rettich verteilen. Restliches Öl und Balsamico mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über das Rettichcarpaccio mit Hackbröseln geben und sofort servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:11 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.06.2011
  • Dieses Rezept wurde 19817 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2011 auf Seite 30

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte