Rettich-Apfel-Salat mit geräucherter Forelle

Rettich-Apfel-Salat mit geräucherter Forelle
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Bierrettich
1 süsslicher, rotschaliger Apfel, z. B. Pink Lady
1 Bund Radieschen
2 geräucherte Forellenfilets à ca. 60 g

Sauce

0.5 Bio-Zitrone
6 EL Rapsöl
1 TL Puderzucker
4 Zweige Dill
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Für die Sauce Zitronenschale fein abreiben. Zitrone auspressen. Zitronensaft und -schale mit Öl und Puderzucker verrühren. Wenig Dill für die Garnitur beiseitelegen. Restlichen Dill hacken und zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Rettich und Apfel samt Schale vierteln. Rettich, Apfel und Radieschen in ca. 2 mm dicke Scheiben hobeln oder schneiden. Sofort mit der Sauce mischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Forellenfilets in Stücke schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit dem beiseitegelegten Dill garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:220 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:11 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 13.04.2011
  • Dieses Rezept wurde 30106 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2011 auf Seite 21

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte