Reispudding mit Zwetschgen

Reispudding mit Zwetschgen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Gläser à ca. 2,5 dl
3 dl Milch
100 g Milchreis, z. B. Originario
1 Prise Salz
4 EL Zucker
0.5 Vanilleschote
2 dl Vollrahm
4 Prisen Zimt für die Garnitur

Zwetschgenkompott

300 g Zwetschgen
1 dl Wasser
0.5 Zimtstange
2 EL Zucker
  1. 1.
     
    Für das Kompott Zwetschgen halbieren, entsteinen und je nach Grösse in 3–4 Schnitze schneiden. Mit Wasser, Zimt und Zucker aufkochen. Ca. 8 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen. Einige Zwetschgenstücke für die Garnitur beiseitestellen. Restliches Kompott in Gläser verteilen.
     
  2. 2.
     
    Milch aufkochen. Reis, Salz und Zucker beigeben. Vanilleschote aufschneiden und zugeben. Alles unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten weich garen. Vanilleschote entfernen. Reis abkühlen lassen. Rahm schlagen und unter den Reis heben. Reis auf das Kompott in die Gläser verteilen und ca. 2 Stunden kühl stellen. Mit den beiseitegestellten Zwetschgen und Zimt garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:340 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:32 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 16.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 24131 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2011 auf Seite 61

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte