Reispfanne mit Krautstiel und Fisch

Reispfanne mit Krautstiel und Fisch
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
280 g Parfümreis
5 dl Gemüsebouillon
400 g Krautstiele
3 EL Rapsöl
1 TL Kurkuma
400 g Seelachsfilets
Kräutersalz
Pfeffer
2 Eier
  1. 1.
     
    Reis mit kaltem Wasser abspülen. 4,5 dl Bouillon aufkochen, Reis beigeben und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten knapp weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Krautstielstängel und schöne grüne Blätter getrennt in 1 cm breite Streifen schneiden. Stängel in einer Bratpfanne in etwas Öl anbraten. Kurkuma dazugeben und kurz mitbraten. Mit restlicher Bouillon ablöschen. Zugedeckt 5 Minuten dämpfen. Reis und Krautstielblätter darunterrühren und alles warm halten.
     
  3. 3.
     
    Fischfilets kalt abspülen und trocken tupfen. In 5 mm dicke Tranchen schneiden. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Fischtranchen durchs Ei ziehen. In einer beschichteten Bratpfanne im restlichen Öl ca. 2 Minuten goldbraun braten. Mit dem Reis dekorativ anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:460 kcal   Eiweiss:30 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:58 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 01.06.2011
  • Dieses Rezept wurde 23827 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2011 auf Seite 30

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte