Reis-Nuss-Mix mit Zitrone

Reis-Nuss-Mix mit Zitrone
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Wildreis-Mix
Salz
3 Scheiben getrocknete Ananas
0.25 in Salz eingelegte Zitrone
100 g Nussmischung
50 g getrocknete Preiselbeeren
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
gemahlener Kreuzkümmel aus dem Delikatessgeschäft
  1. 1.
     
    Reis in Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Ananas fein schneiden. Zitrone aus der Lake heben, das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Zitronenschale sehr fein hacken. Alles mit ­Nüssen und ­Preiselbeeren in Butter und Öl bei ­kleiner Hitze dünsten, bis es gut riecht. Den Reis darunter­mischen und mit Kreuzkümmel abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:500 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:72 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.02.2012
  • Dieses Rezept wurde 28783 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe SK 03/12 auf Seite 21

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Salz-Zitronen gehören zur Küche Nordafrikas. Sie werden im Gericht – oft im Eintopfgericht – mitgekocht und am Ende der Garzeit entfernt. Oder etwas Zitronenschale wird sehr fein gehackt und im Gericht mitgekocht.

Verwandte Rezepte