Rehpfefferpie mit Trauben

Rehpfefferpie mit Trauben
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Blech à 30 cm Ø
2 Kuchenteige à 270 g, achteckig ausgewallt
100 g rote Trauben, z. B. Red Globe
1 Bund glattblättrige Petersilie
3 Knoblauchzehen
1.4 kg fertiger Rehpfeffer
Salz
Pfeffer
1 Ei
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Hälfte des Teigs samt Papier aufs Blech legen. Teig mit einer Gabel einstechen. Trauben halbieren. Petersilie und Knoblauch hacken. Etwas Petersilie für die Garnitur beiseitestellen. Rehpfeffer mit Trauben, Knoblauch und Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rehpfeffer auf den Teig verteilen. Mit rest-lichem Teig zudecken. Mit einer Gabel den Rand gut andrücken. Ei verquirlen. Teig damit bestreichen. Deckel über Kreuz einschneiden. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Teigdeckel aufbrechen und Pfeffer direkt aus dem Pie schöpfen. Mit bei-seitegestellter Petersilie bestreuen. Dazu passt Blattsalat.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:930 kcal   Eiweiss:67 g
Fett:36 g   Kohlenhydrate:95 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 12965 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2012 auf Seite 32

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte