Rauchlachstatar im Proseccosüppchen

Rauchlachstatar im Proseccosüppchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Knollensellerie
1 Frühlingszwiebel
1 TL Butter
2.5 dl Prosecco
6 dl Fischfond
200 g Rauchlachs
2 Zweige Pfefferminze
1 TL Limettensaft
200 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Sellerie in Würfelchen schneiden. Von der Frühlingszwiebel das zarte Grün fein schneiden. Für das Tatar beiseite legen. Zwiebel hacken. Mit dem Sellerie in Butter andünsten. Mit Dreiviertel des Prosecco ablöschen. Fischfond dazugiessen. Sellerie 20 Minuten weich kochen.

     
  2. 2.
     
    Kurz vor dem Servieren Rauchlachs in Würfelchen à ca. 5 mm schneiden. Minzeblättchen in feine Streifen schneiden. Beiseite gestelltes Frühlingszwiebelgrün hacken, davon wenig für die Garnitur beiseite stellen. Alles mischen. Tatar mit Limettensaft abschmecken.

     
  3. 3.
     
    Crème fraîche zur Suppe geben. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Restlichen Prosecco beigeben. Suppe nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Anrichten runde Ausstechförmchen von ca. 5 cm in die Suppenteller stellen, Tatar darin anrichten. Förmchen entfernen. Suppe mit dem Stabmixer nochmals aufschäumen. Vorsichtig um das Lachstatar giessen. Sofort servieren.

     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:340 kcal   Eiweiss:16 g
Fett:23 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (1)

  • auroreguil:

    Bonjour,
    je prends note de cette recette, bonne continuation,
    http://apero-dinatoire-facile.fr/
    merci, à bientôt,
    Aurore

    20.12.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.02.2009
  • Dieses Rezept wurde 67635 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2008 auf Seite 49

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte